mcb-030.jpgmcb-029.jpgmcb-026.jpgmcb-040.jpgmcb-034.jpgmcb-031.jpgmcb-018.jpgmcb-021.jpgmcb-027.jpgmcb-012.jpgmcb-016.jpgmcb-017.jpgmcb-005.jpgmcb-033.jpgmcb-048.jpgmcb-044.jpgmcb-004.jpgmcb-056.jpgmcb-035.jpgmcb-059.jpgmcb-003.jpgmcb-036.jpgmcb-042.jpgmcb-009.jpgmcb-057.jpgmcb-050.jpgmcb-007.jpgmcb-051.jpgmcb-011.jpgmcb-058.jpgmcb-049.jpgmcb-038.jpgmcb-028.jpgmcb-054.jpgmcb-043.jpgmcb-024.jpgmcb-045.jpgmcb-052.jpgmcb-023.jpgmcb-053.jpgmcb-002.jpgmcb-015.jpgmcb-032.jpgmcb-020.jpgmcb-010.jpgmcb-008.jpgmcb-039.jpgmcb-022.jpgmcb-014.jpgmcb-037.jpgmcb-055.jpgmcb-041.jpgmcb-019.jpgmcb-013.jpgmcb-006.jpgmcb-046.jpgmcb-001.jpgmcb-025.jpgmcb-047.jpg

Home

80-2016



Nummer 80 ist aus einer Arturo Fuente Zigarrenkiste gebaut. In diesem Fall ist der Hals aus Walnussholz mit einem Griffbrett aus Birnenholz belegt.



Das Schallloch hat die Form eines Kolibris. Eckenschoner aus Metall, im Vintage Look aus England, die ursprünglich für Schmuckschatullen gedacht waren. In der Mitte wurde ein Schutzgitter von einem PC-Lüfter eingesetzt.



Den Bau dieser Cigar Box Guitar habe ich mit Bildern der einzelnen Arbeitsgänge, dokumentiert. Die Dokumentation findet man unter "Meine Bauanleitungen".

Joomla templates by a4joomla