41-2013

Published: Wednesday, 03 April 2013 06:28
Written by Super User
Hits: 2054

 

 

 



Ich hätte es nicht für möglich gehalten, dass eine relativ leichte Kiste, wie es die Romeo y Julieta ist, einen so guten Klang haben kann. Wenn ich mal eine Romeo y Julieta in den Händen hatte, hatte ich sie bisher eigentlich eher bei Seite gestellt und andere Kisten bevorzugt. Aber diese Kiste hat mich klanglich überzeugt. Sie hat einen weiß lackierten Hals, Piezo-Inside, Gitarrengurt-Halterungen, Saitenführungshülsen und einen selbst hergestellten Lautstärkeregler. Die Soundholes sind mit einem 20mm Forstnerbohrer eingelassen.