58-2014

Veröffentlicht: Montag, 07. April 2014 07:32
Geschrieben von Super User
Zugriffe: 5616



Nach ein paar Ausschweifungen beim Gitarrenbau mit Blechdosen und eines Diddley Bows, bin ich wieder zurück bei meinen geliebten Zigarrenkisten. Nummer 58 und 59 wurden fertig gestellt.
Zum Bau der CBG´s gibt es aber einiges zu erzählen. Ich habe die CBG´s diesmal nicht allein gebaut. Ende März 2014 bekam ich einen Anruf von 2 jungen Gitarristen, die gerne mal selbst eine Cigar Box Guitar bauen wollten. Wir trafen uns an einem Samstag und ich war gespannt auf deren Vorstellungen. Letztendlich habe ich ihnen angeboten jeweils eine Cigar Box Guitar mit mir zusammen in meiner Werkstatt zu bauen. Einige Teile waren bereits vorbereitet, damit die Fertigstellung nicht allzu lange dauert. Gesagt, getan, am folgenden Samstag begannen wir die beiden Cigar Box Guitars, in einer Art Workshop, nach ihren Vorstellungen zusammenzubauen.
Das hat richtig Spaß gemacht und am Ende des Tages konnten zwei Cigar Box Guitars inklusive Tonabnehmer mit nach Hause genommen werden.

Das Besondere an Nummer 58 ist, sie ist eine Fretless-Linkhänder-CBG und es wurden Western-Saiten aufgezogen. In diesem Fall wurde eine sehr schöne Jaime Garcia Reserva Especial Zigarrenkiste aus Nicaragua ausgesucht. Das Schallloch ist mit einem umgerehten Abflusssieb verziert. Sie hat einen wunderbaren, warmen und lang anhaltenden Klang. Durch im Deckel eingeklebte Piezo-Tonabnehmer ist Jamie, wie der Besitzer sie getauft hat, auch elektrisch spielbar.