mcb-010.jpgmcb-007.jpgmcb-041.jpgmcb-039.jpgmcb-027.jpgmcb-008.jpgmcb-025.jpgmcb-055.jpgmcb-042.jpgmcb-031.jpgmcb-048.jpgmcb-020.jpgmcb-014.jpgmcb-019.jpgmcb-037.jpgmcb-017.jpgmcb-050.jpgmcb-038.jpgmcb-033.jpgmcb-003.jpgmcb-004.jpgmcb-052.jpgmcb-044.jpgmcb-022.jpgmcb-002.jpgmcb-021.jpgmcb-005.jpgmcb-054.jpgmcb-018.jpgmcb-057.jpgmcb-001.jpgmcb-056.jpgmcb-029.jpgmcb-028.jpgmcb-015.jpgmcb-009.jpgmcb-045.jpgmcb-049.jpgmcb-030.jpgmcb-032.jpgmcb-043.jpgmcb-023.jpgmcb-059.jpgmcb-047.jpgmcb-053.jpgmcb-013.jpgmcb-035.jpgmcb-051.jpgmcb-006.jpgmcb-011.jpgmcb-024.jpgmcb-016.jpgmcb-036.jpgmcb-058.jpgmcb-040.jpgmcb-034.jpgmcb-012.jpgmcb-046.jpgmcb-026.jpg

Home

96-2018




Die Schuster-Kisten sind schon was besonderes. In diesem Fall habe ich sie mal rot gebeizt, weil ich die Farbkontraste toll finde.


Hier sieht man das eingebaute Amperemeter. Funktioniert leider nicht mehr, aber es sieht klasse aus.
Die Maserung des Griffbretts aus Birnenholz kommt gut zur Geltung.
Der Hals ist übrigens geölt.


Der Seitenhalter ist mal wieder ein Schubladengritt.
Die Brücke ist ein alter Schlüssel, der fest montiert ist.


Ein Schubladenknopf aus Porzellan ist am Ende der Halses montiert.


Weil der alte verrostete Schlüssel so urig aussieht, habe ich ihn mit altem Draht an der Auflage befestigt.


Die schräg angebrachte Kopfplatte ist mit alten schwarz-weiß Bildern von meinem Onkel Willi beklebt.
Das obere Bild zeigt Arbeitskollegen oder Kumpels, mit denen er unter Tage gearbeitet hat.
Das kleine Bild zeigt 2 Personen mit Pistolen in den Händen.


Ich weiß nicht genau wer die Personen auf dem Bild sind, aber irgendwie fand ich es passend für die Rückseite der Kopfplatte.


Der Deckel der Zigarrenkiste ist auf der Rückseite der Gitarre, damit man sie problemlos öffnen kann, um an das Innere zu kommen.



Hier sieht man wieder sehr schön, was das Birnenholz für eine tolle Maserung hat.

Joomla templates by a4joomla