mcb-012.jpgmcb-027.jpgmcb-002.jpgmcb-021.jpgmcb-015.jpgmcb-028.jpgmcb-022.jpgmcb-029.jpgmcb-055.jpgmcb-038.jpgmcb-042.jpgmcb-010.jpgmcb-048.jpgmcb-025.jpgmcb-017.jpgmcb-034.jpgmcb-057.jpgmcb-009.jpgmcb-033.jpgmcb-008.jpgmcb-050.jpgmcb-052.jpgmcb-036.jpgmcb-037.jpgmcb-045.jpgmcb-019.jpgmcb-004.jpgmcb-023.jpgmcb-058.jpgmcb-026.jpgmcb-001.jpgmcb-020.jpgmcb-005.jpgmcb-047.jpgmcb-024.jpgmcb-007.jpgmcb-040.jpgmcb-031.jpgmcb-018.jpgmcb-043.jpgmcb-006.jpgmcb-056.jpgmcb-051.jpgmcb-035.jpgmcb-059.jpgmcb-013.jpgmcb-044.jpgmcb-014.jpgmcb-030.jpgmcb-049.jpgmcb-003.jpgmcb-053.jpgmcb-041.jpgmcb-032.jpgmcb-054.jpgmcb-039.jpgmcb-011.jpgmcb-016.jpgmcb-046.jpg

Home

97-2018




Beim letzten Cigar Box Guitar Festival in Pleutersbach habe ich Friedel Geratsch gesehen, der einen Song auf einer einsaitigen CBG gespielt hat.
Bei ihm habe ich es mir abgeschaut. Aber nicht nur bei ihm, sondern auch bei Seasick Steve, der bei seinem Song Roy´s Gang eine einsaitige CBG spielt


Das Nummernschild habe ich von Fabian Fahr. Das Griffbrett ist bundiert, der Hals ist wie immer aus Walnussholz und geölt.

Der Pickup ist ein Thinner von Elke Beck, den ich absichtlich hochkant eingebaut habe.
Der mittlere Pol ist irgendwie schwächer als die anderen und damit konnte ich ihn nicht für 3 Saiten nutzen.
Funktioniert prima und hat ordentlich Power.


Den Schlüssel als Brücke werde ich wohl nochmal tauschen, weil die Saite mit dieser Brücke nicht so toll klingt.


Sieht doch hübsch aus.

Joomla templates by a4joomla